Hersteller

Historischer Dresdner Triebwagen 309 mit Beiwagen 87, 1:87

28,00 EUR
NEU
TOP
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Art.Nr.:
L-24.30.17262
Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
3
Versandgewicht:
0,7 kg
Fotorealistisches Kartonmodell als Lasercut-Modell

Hersteller: CDT Werbung / Schnelldruck
Maßstab: 1:87
Nenngröße H0
Deutsche Bauanleitung.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Beide Dresdner Straßenbahngesellschaften begannen zeitig mit dem Eigenbau von Fahrzeugen. Die elektrischen Ausrüstungen
stammten vorwiegend von Siemens-Schuckert und AEG, die Fahrgestelle waren Union- und Berolina-Typen.
Der Triebwagen 309, in Trachenberge gebaut, war bis 1965 im Linieneinsatz und wurde nach Mitwirkung in einem DEFA-Film 1968 historischer Wagen.
Den Beiwagen 87 baute die Dresdner Straßenbahn 1911. Vielseitig waren seine Einsatzgebiete als Personen- und Güterbeiwagen.
1970 erfolgte der Umbau zum historischeWagen.

Triebwagen 309
Hersteller: Deutsche Straßenbahngesellschaft Dresden
Baujahr: 1902
Gewicht: 10 400 kp
Länge: 7500 mm
Fahrgestell: Berolina neu
Lager: Gleitlager
Achsabstand: 2000 mm
Radreifendurchmesser: 820 mm
Motoren: AEG US 341
Leistung: 2 × 37,5 kW
Betriebsbremse: elektrodynamische Widerstandsbremse
Feststellbremse: Handbremse als Vierklotzbremse
Fahrschalter: Schleifringfahrschalter AEG FB 18
Sitzplätze: 18
Beiwagen 87
Hersteller: Städtische Straßenbahn Dresden
Baujahr: 1911
Gewicht: 6000 kp
Länge: 7500 mm
Fahrgestell: To I neu
Lager: Gleitlager
Achsabstand: 2200 mm
Radreifendurchmesser: 820 mm
Betriebsbremse: Vierklotzbremse mit Solenoid
Feststellbremse: Handbremse als Vierklotzbremse
Sitzplätze: 18

Quelle: https://www.dvb.de/
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.



235 von 292 Artikel in dieser Kategorie