Hersteller

Die Lieferbarkeit:

Alle unseren Artikel wurden mit einem Ampelsystem markiert: grüne Balken bedeuten „mehrere
Artikel auf Lager“, gelbe Balken - „letztes Exemplar“ und rote Balken - „leider vergriffen“.
Die Artikel, die momentan nicht lieferbar sind, können bei uns über
post-officeWojcik@t-online.de
vorbestellt werden. Ohne Garantie, dass wir sie Ihnen besorgen können und ohne verbindlichen Frist,
wir bemühen uns aber sie für Sie zu finden.
Wir nehmen Ihr Wunsch in die Warteliste auf und melden uns, sobald unsere Suche mit Erfolg
gekrönt ist. Selbstverständlich ist dieser Service für Sie kostenlos und unverbindlich, da wir ihnen ein
verbindliches Preisangebot unterbreiten können, erst nach dem der gesuchte Artikel bei uns
eingetroffen ist und wir den Einkaufspreis, die damit verbundenen Versandkosten Umrechnungskurs
u.ä. wissen. Gern können Sie uns auch gleich Ihre max. Preisvorstellung angeben.

Die Beschreibung des Schwierigkeitsgrades:

Sie ist etwas anders als eine übliche Skala zwischen 1 und 5 oder 1 und 10. Nicht immer sind nämlich
große Modelle schwer und kleine Modelle leicht im Bau. Natürlich fließt die Größe, die für das
„Handling“ eines Modells von Bedeutung ist und der gesamte Bausatz-Umfang in den
Schwierigkeitsgrad mit ein, der ausschlaggebende Faktor ist aber das Ausmaß der Detaillierung (das
wir als Präzision benannt haben) eines Modells. Und so haben wir uns bei den Beschreibung für
folgende Kategorien entschieden
- einfaches Kartonmodellbausatz,
- Kartonmodellbausatz,
- Präzisions-Kartonmodellbausatz
- Extrempräzisions-Kartonmodellbausatz,
- Extrempräzisions²-Kartonmodellbausatz,
- Extrempräzisions³-Kartonmodellbausatz,
manchmal mit dem Zusatz „im Außenbereich“.
Daraus ergibt sich, dass z.B. ein 1:87-Lokmodell mit 10 cm-Länge mit Inneneinrichtung des
Führerstandes höher in unserer Skala als ein 1:33-Großflugzeug ohne Cockpit-Inneneinrichtung, ohne
separater Flügelklappen, Seiten-/Höhenruder eingestuft wird. Dies spiegelt den Arbeitsaufwand und
die Herausforderung (Schwierigkeitsgrad) eines Modellbauers wieder.
In diesem Zusammenhang: Die „Präzision“ beschreibt also nicht die Qualität, sondern ist eine
Kennzeichnung der Komplexität eines Modells.

Die Bauanleitungen:
Nur einige wenige ausländische Verlage kümmern sich leider um „serienmäßige“
Deutschübersetzungen der Bauanleitungen. Etwa 300 Bauanleitungen haben wir selbst übersetzt,
bzw. eingekauft. Falls Sie Interesse an bestimmter neuen Übersetzung von einem
bei ins gekauften
Modellen
haben, schreiben Sie uns bitte an, wir unterbreiten Ihnen ein Preisangebot und den
Zeitrahmen für ihre Erstellung.
Falls Sie keine ganze Bauanleitung benötigen, dennoch aber Fragen zu dem Modellaufbau, zu
Markierung der Bauteile usw. haben, dürfen Sie uns über
post-officeWojcik@t-online.de
anschreiben. Ohne Garantie, dass das Problem gelöst wird versuchen wir Ihnen behilflich zu sein.
Wenn Sie uns einen Scan von entsprechenden Montagezeichnungen zuschicken, steigen die Chancen
für eine Problemlösung wesentlich.
Bei gravierenden Konstruktionsfehlern der Bausätze versuchen wir sogar, Rücksprachen mit
entsprechenden Verlagen oder Konstrukteuren zu halten und nach Hilfestellungen zu fragen. Haben
Sie aber bitte dafür Verständnis, dass wir dabei auf das Wohlwollen der Verlage/Konstrukteure
angewiesen sind.
Wir möchten aber auf jeden Fall, dass Sie die bei uns gekauften Modelle bauen und möglichst viel
Freude dabei haben