Hersteller

Transportflugzeug Junkers Ju-52/3m (Kreta, 1941) 1:33 übersetzt

50,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Art.Nr.:
Y
Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
0
Versandgewicht:
0,75 kg

Computerüberarbeitete Neuauflage der GPM-Produktion Nr.77, nun als Katalog-Nr.250 (7/2006): JUNKERS Ju-52/3m in der Darstellung der Maschine mit der Kennzeichnung 4V JU der 106.KGrzbV aus der Zeit der Operation "Merkury" (Kreta-Landung im Mai 1941) als Präzisions-Kartonmodellbausatz, natürlich im Maßstab 1:33 - eine grandiose Modellproduktion in modernster Drucktechnik.

Die Junkers Ju-52/3m "Tante Ju" wurde als ein ziviles Transportflugzeug entworfen und wurde dann durch die Luftwafe als Mehrzweck-Transportflugzeug übernommen. Insgesamt wurden etwa 4850 Maschinen aller Versionen gebaut. Die Konstruktion des Flugzeuges kann als bekannt vorausgesetzt werden, nur einige Daten: Startgewicht: 10500 kg; Antrieb: drei Triebwerke BMW 132A mit einer Leistung von jè 485 kW; max. Geschwindigkeit: 260 km/h; Besatzung: 3 Personen + 15 bis 17 Passagiere.

Imposante 1 474 Papier-/Kartonelemente + 73 Schablonenteile (auf 12 Bögen in "Übergröße" 32x46cm) ermöglichen eine solide und exzellent detaillierte Flugzeugmodellkonstruktion: volle Inneneinrichtung (Cockpit mit z.B. 8-teiligem Handrad, Instrumentenbrett mit optionaler Nachbildung der Uhren und einer Blende als separate Elemente, Steuerungsschrank und mehrere Funk-, Steuerungskonsolen und -pulte mit mehrteiligen Bedienungs- und Kontrollelementen und Kabeln auf zeichnerischer Grundlage, bis hin zu den sprichtwörtlichen Sicherheitsgurten der Besatzungsmitgliedersitze, aber auch der Laderaumbänke; Laderaum mit dargestellten Innenspanten, Duchgängen und Leitern, sowie der Schießstand mit akribisch dargestelltem 7,9mm-Maschinengewehr MG 15 und Sitz des Schützen); alle drei Triebwerke mit mehrteiligen Zylindern, drehbare Propeller, Sammelauspuffrohre; starres Fahrwerk; alle Steuerungsflächen des Leitwerkes als separat und bewegbar; die Schlitzflügel auf der Gesamtspannweite der Tragflächen, die die Flugeigenschaften des Fliegers bei niedrigen Geschwindigkeiten verbessern, sind mit allen Scharnieren und Hubschiebern ausgestattet...

Modelllänge: 57cm; Modellspannweite: 89cm!

* Für das Modell ist keine Kunststoffkanzel vorgesehen. Die kantige Form des Cockpitdachs lässt sich gut mit geraden Kunststoffstückchen "verglasen".

Zu der ausgezeichneten Optik des Modells trägt auch die vorbildliche Graphik und Farbgebung bei (Tarnanstrich der Luftwaffe mit dezent verteilten Gebrauchsspuren).

Übersichtliche und in einer ausreichenden Anzahl Bauzeichnungen, Detailskizzen und Farbfotos ergänzen die polnische, englische und deutsche Bauanleitung!

Ihre Frage zum Produkt

Captcha
*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Spirit of St. Louis
Teile: 276 ...

NYP Spirit of St. Louis von Charls Lindenberg (1927) 1:33

Spirit of St. Louis
Teile: 276 + 77 Schablonenelemente
Maßstab: 1/33
...

4,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine Produktion des WAK-Verlages...

Hawker Spanish Fury (Spanischer Bürgerkrieg 1935) 1:33

Eine Produktion des WAK-Verlages (Nr.5/2008) mit einem äußerst dekorativ...

7,50 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Ein legendärer Fighter der USAAF...

Lockheed P-38H-5 Lightning (Pilot Thomas B. McGuire) 1:33

Ein legendärer Fighter der USAAF in einer ungewöhnlich detaillierten Na...

11,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

1346 von 1354 Artikel in dieser Kategorie