Hersteller

zwei Leichtflugzeuge aus dem Jahr 1927: DKD-III & JD-2

7,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
14
Versandgewicht:
0,2 kg

Zwei polnische Leichtflugzeuge aus dem Jahre 1927, die nun zum ersten mal weltweit überhaupt als Modelle nachgebildet wurden: DKD-III und JD-2 als Kartonmodellbausätze des WAK-Verlages (Nr. 6/2005), beide natürlich in einem einheitlichen Maßstab 1:33.

Modellentwürfe: Dawid Furczak.

Beide Leichflugzeuge nahmen am 6-9. Oktober 1927 an dem 1. Länder-Wettbewerb der Leichtflugzeuge in Warschau teil. Der Flugkörper DKD-III wurde von Hr. Stanislaw Dzialowski in Krakau gebaut. Triebwerk: 6-Zylinder Anzani mit 45 PS; Eigengewicht: 240 kg; max. Geschwindigkeit: 125 km/h; Anlauf: 60m, Diensthöhe: 3800m.

Die zweite Konstruktion, die JD-2 wurde von Jaroslaw Drzewiecki (später einer der führenden polnischen Flugzeugkonstrukteure, der z.B. in der Zwischenkriegszeit bekannten RWD-Fabrik den Buchstaben D gab) in seiner Studiumszeit entworfen. Triebwerk: 6-Zylinder Anzani mit 45 PS; Eigengewicht: 335 kg; max. Geschwindigkeit: 130 km/h; Anlauf: 80m; Diensthöhe: 2200m.

Der Bausatz besteht aus 327 Papier-/Kartonlementen + 106 Schablonenteilen, die eine Gesamtanzahl der Bauelemente von 433 ergeben (auf 5 Bögen 21x30cm) und lässt die interessante Flugzeugkonstruktionenen gut detailliert und originalgetreu darstellen: Cockpiteinrichtungen, Motordarstellungen mit detaillierten Zylindern, die jeweils mit eigenen Auspuffrohren versehen sind, drehbare Propeller, alle Seilzüge und Bänder (auf Schablonengrunglage) des Flugzeugaufbaus und der Steuerungsysteme....

Spannweite: 28,5 cm der DKD-III, bzw. 29,4 cm der JD-2!

Farbenfrohe und frische Farbgebung, feine Computergraphik und gute Druckqualität verstärken zusätzlich die optische Wirkung der beiden Modelle. Die unterschiedlichen Formeinheiten und Bemalungsmuster machen aus den beiden Flugkörpern eine äußerst dekorative Ergänzung jeder 1:33-/1:32-Flugzeugsammlung!

Feine und sauber gezeichnete Montagezeichnungen ergänzen eine polnische Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt
2x3= 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Eine außerordentlich schmuckhaft...

Zeppelinjäger Martin K.III Kitten (1918) 1:33 übersetzt

Eine außerordentlich schmuckhafte (irgendwie "süße") Produktion des WAK-...

3,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine äußerst ungewöhnliche Konst...

russischer Tragschrauber (Autogiro) Kamow A7-3a 1:33 übersetzt

Eine äußerst ungewöhnliche Konstruktion der Luftfahrttechnik und ihre ...

10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine ungewöhnliche Konstruktion ...

Entenflugzeug Kyushu J7W1 Shinden 1:33 übersetzt

Eine ungewöhnliche Konstruktion der Luftfahrttechnik und ihre exzellente...

12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

249 von 1317 Artikel in dieser Kategorie