Hersteller

Korvette Al Manama (oder Al Manamah) des Typs FPB 62 bahrainischer Marine 1:300

5,00 EUR
TOP
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
0
Versandgewicht:
0,05 kg
Korvette Al Manama (oder Al Manamah) des Typs FPB 62 bahrainischer Marine aus dem Jahr 1987 als Kartonmodellbausatz des WiR-Verlages (Nr. 30) im Maßstab 1:300.

Modellentwurf: Stanislaw Burnat.

Die Korvette Al Manama (einige Quellen geben Al Manamah an) wurde bei der Lürssen Werft in Bremen 1987 gebaut. Die Schiffskonzeption wurde als Weiterentwicklung der, für Israel gebauten Aliya-Klasse entworfen.

Das Interesse an solchen Einheiten begann nach dem, die ägyptische Schnellboote des Typs 205 den israelischen Zerstörer Eliat versenkt hatten. In den 1980ern begannen viele Länder, Korvetten zu bauen, bzw. zu erwerben. Besonders bei den Marineeinheiten von Ländern mit ungleicher Wasser-Grenzlinie war die Interesse an Korvetten groß. Die größten Abnehmer dieser Schiffsart gehörten damals Ägypten, China und Libyen. Die größten Korvetten-Produzenten waren UdSSR, Deutschland, Frankreich und Schweden. Auch in den USA und Italien wurden zahlreiche Prototypschiffe dieser Klasse gebaut.

Datenblatt (Quelle: https://luerssen-defence.com)
Allgemeines
Typ: FPB 62
Erster der Klasse: Al Manama
Erstinbetriebnahme: 1987


Abmessungen & Crew
Verdrängung: 650 t
Länge: 63 m
Breite: 9,3 m
Tiefgang: 2,6 m
Besatzung: 40

Sensoren
Befehls- und Kontrollsystem
Oberflächensuchradar
1 x Navigationsradar
1 x Feuerleitradar
1 x EO-Sensor
IFF
ESM / ECM
Verknüpfung


Sonstiges
Hubschrauberhangar
Hubschrauber Landedeck
Hubschrauberlift
1 RIB

Fähigkeiten
ASuW
EW
Maritime Patrouillen- und Überwachungsoperationen
Betrieb mit begrenztem und flachem Wasser

Antrieb
4 Diesel
Gesamtleistung: 14.120 kW
Propeller: 4 x FPP
Geschwindigkeit: 35 kn                                                                                              Reichweite (bei 16 kn)  4000 sm

Waffen
1 x 76/62 Kompakt OTO Malera
1 x Otobreda 40 mm
4 x MM40 EXOCET
2 x 20 mm
2 x Dagaie                                                                                                                                  1x Hubschrauber Dauphin


Bei dem Kartonmodellbausatz handelt es sich um einen Wasserlinienmodell. Ein Hubschraubermodell Dauphin befindet sich im Umfang dieses Bausatzes.


* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge, so wie Niedergänge und Leitern (ebenfalls als Ätz- oder Lasercut-Sätze) können Sie für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich mitbestellen!

Modelllänge: 21 cm

Graue Tarnbemalung, feine Computergraphik.

Die polnische Bauanleitung ist durch General und Montagezeichnungen ergänzt.

 
 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Eine von extrem wenigen Kartonmo...

italienisches Raketen-Tragflächenboot Swordfish P-420 1:50


Eine von extrem wenigen Kartonmodellbauproduktionen  eines TF-Boots: ...

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Die modernsten Stealth-Schiffe s...

schwedische Stealthkorvette Visby (2001) 1:200 übersetzt!

Die modernsten Stealth-Schiffe sind im Kartonmodellbau nocht relativ sch...

7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
 


Noch eine bekannte Konstr...

russisches Panzerschiff Retwisan (1904) 1:200 Erstausgabe, übersetzt

 


Noch eine bekannte Konstruktion des russisch-japanischen Krieges...

13,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

29 von 79 Artikel in dieser Kategorie