Hersteller

Küstenwachschiff Bad Bramstedt/Bayreuth/Eschwege 1:250 deutsche Anleitung

24,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
2
Versandgewicht:
0,2 kg
Küstenwachschiff der Bad-Bramstedt-Klasse „Bad Bramsted“ oder optional "Bayreuth" oder auch optional "Eschwege" der Bundespolizei (See) als Extrempräzisions²-Kartonmodellbausatz des Passat-Verlages (Bau-Nr.27) im Maßstab 1:250.

Modellkonstruktion: Dr. Henning Budelmann, Bremerhaven.

Die Bad-Bramstedt-Klasse ist eine Schiffsklasse von drei Patrouillenbooten der Bundespolizei. Die drei Schiffe wurden im Jahr 2000 als Ersatz für acht Boote der Neustadt-Klasse in Auftrag gegeben.
Die in Jantar (Oblast Kaliningrad) gebauten Rümpfe wurden bei Abeking & Rasmussen ausgebaut. Sie verfügen über einen Hybridantrieb mit Dieselmotor für hohe Geschwindigkeit und separaten dieselelektrischen Antrieb für sparsame Marschfahrt. Die Bad Bramstedt wurde am 8. November 2002 als BG 24 in Dienst gestellt. Am 2. Mai 2003 folgte die Bayreuth (BG 25) und am 18. Dezember 2003 die Eschwege (BG 26). Im Zuge der Umbenennung des Bundesgrenzschutzes in Bundespolizei erfolgte die Kennnummern-Änderung in BP 24, BP 25 und BP 26.

Die Bad Bramstedt und die Bayreuth sind in Cuxhaven stationiert, die Eschwege in Warnemünde.

Technische Daten: BP 26 ESCHWEGE
Rufzeichen DBGZ
Länge 65,90 m, Breite 10,60 m
Tiefgang 3,20 m
Wasserverdrängung 1030 BRZ
Antrieb 1 x 12 Zylinder in V - Stellung, Hersteller MTU
1 x E-Motor
Höchstleistung 1 x 5200 kW
1 x 300kW
Dauerleistung 1 x 5200 kW
Marschfahrt 18 Knoten (bei AK dürfte die Geschwindigkeit um einiges höher liegen)
Fahrt mit E-Antrieb 12 Knoten
Baujahr 2003
Bauwerft Abeking & Rasmussen
GL-Nummer 94777
(Text – Passat-Verlag)

* Ein Ätzsatz kann zusätzlich bestellt werden!   ( oder hier)

Modelllänge: 26,4 cm!

Bei dem Schiff handelt es sich um ein Wasserlinienschiff.

Der Bausatz beinhaltet 6 DIN A4 Bögen, 3 Leerbögen, 7 Skizzen.

Feine Computergraphik, originalgetreue Bemalung (Bundespolizei-Bemalungsmuster).

Montagezeichnungen ergänzen Begleittext und deutsche Bauanleitung.
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Eine weitere Auftragsproduktion ...

holländisches Lotsenboot Apollo o. Mercury ("Wassertaxi") 1:250

Eine weitere Auftragsproduktion des JSC-Verlages für den holländischen S...

5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine der interessantesten gegenw...

sowjetischer U-Jagd-Träger Noworossijsk (1982) 1:200 übersetzt!

Eine der interessantesten gegenwärtigen Schiffskonstruktionen und gleich...

34,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine seltene Klasse unter den Sc...

*Schottisches Fischerei-Patrouillenboot SFPA Hirta 1:250

Eine seltene Klasse unter den Schiffsmodellen: ein Fischerei-Patrouil...

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

222 von 287 Artikel in dieser Kategorie