Schloss Frydlant 1:300 Z-Art

32,66 EURinkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand



Art.Nr.:
1123 1140 17154
Lieferzeit:
In der Regel 3-4 Arbeitstage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
2
Versandgewicht:
0,25 kg
Schloss Frydlant (deutsch Friedland) aus dem 16. Jh. im heutigen Bauzustand als Kartonmodellbausatz im Maßstab 1:300 des Tschechischen Z-Art-Verlags.

Die frühgotische Burg wurde von der Familie von Ronow erbaut. Aus dieser Zeit stammt auch der Kern des runden Turms, der noch heute den Bau dominiert.
1278 ging die Burg in den Besitz der Herren von Bieberstein über, die sie um weitere Objekte ergänzten.
Am 1. April 1558 erwarb Friedrich von Rödern Schloss und Herrschaft Friedland für 40.000 Taler von Kaiser Ferdinand I. Nach Plänen des italienischen Architekten Marco Spazio wurde um 1600 die Anlage in der unterhalb der Burg gelegenen Vorburg durch einen dreigeschossigen Flügel mit Sgraffitodekorationen der Fassade zum Schloss ausgebaut. In dieser Bauphase entstand auch eine neue Schlosskapelle mit einem Hochaltar der Spätrenaissance.

Nach Schlossbränden am Ende des 17. Jahrhunderts kamen frühbarocke Umbauten hinzu. (danke Wikipedia!)

297 Bauelemente auf 18 A4-Seite, Größe (LxBxH): 570x370x260 mm!

Feine Graphik und frische Farbgebung.

Montagezeichnungen und Skizzen ergänzen tschechische und englische Bauanleitung.

Modellentwurf: Dalibor Damek und Zdenek Cechal.

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen



177 von 182 Artikel in dieser Kategorie