Suchoi Su-27 Flanker B Indischer Luftwaffe 1:33

Nicht käuflichinkl. 19 % MwSt.


Lagerbestand:
0
Versandgewicht:
0,2 kg

Su-27
Teile: 306
Maßstab: 1/33
Länge: 66,4 cm

Eine ungewöhnliche Darstellung des berühmten russischen Jagdflugzeuges: Suchhoj SU-27 "Flanker B" in der Darstellung der Maschine DR 441 der indischen Luftwaffe als Kartonmodellbausatz des MM-Verlages (Doppelausgabe 10-11/1996) im Maßstab 1:33.

Zum ersten Mal der Öffentlichkeit bei der Pariser Flugzeugausstellung 1989 gezeigte Flugzeugkonstruktion sorgte für Aufsehen. Trotz beachtlicher Ausmasse und Gewichtes, das einer "Flying Fortress" B-17 gleicht (!), zeigt sich die Su-27 dank ihrer ausgezeichneten Tragflächenkonstruktion und der Steuerungsautomatik unglaublich wendig und manövrierfähig. Die aerodynamische Konstruktion der Su-27 ist instabil in der Längsrichtung und kann nur über eine computergesteuerte, elektronisch signalisierte Flugsteuerung beherrscht werden. Die Unmöglichkeit, einen modernen, instabilen Jäger manuell zu fliegen, ist verglichen worden mit dem Versuch, ein Fahrrad rückwärts über den Lenker zu steuern, während man auf der Motorhaube eines schnell fahrendes Autos sitzt... Das Flugzeug (oder das Fahrrad) würde sofort aus dem Kurs geraten und ließe sich ganz schnell nicht mehr korrigieren. Die erforderlichen Korrekturen kann nur ein Computer schnell und genau genug vornehmen... Ihre Diensgipfelhöhe von 17 000m erreicht sie in einer Minute, zum Starten/Landen bedarf die Su-27 nur 500m...

Kein Feuerwerk, aber vernünftige 306 Elemente auf 13 Bögen 21x30cm mit gut nachgebildeter markanten Formeinheit des Jetrumpfes, Cockpiteinrichtung, detailliertem Fahrwerk ("im Flug" oder als ausgefahren darstellbar) mit Landungs-/Rollscheinwerfer, Außenlasten in Form von 2x Kurzstrecken-Flugkörper des Typs R-73 (NATO: AA-11 "Archer", die für Nahkämpfe verwendet werden. Extrem wendige Geschosse mit vorderen Steuerflossen, beweglichen Steuerklappen hinten an festen Flossen und einer Vektorraketendüse. Der Weitwinkelsucher erlaubt das Abfeuern auf Ziele, die von der Flugzeugachse unweit entfernt sind.) und 2x sog. BVR-Flugkörper R-27 (bei der NATO unter dem Namen AA-10 "Alamo" bekannt. Sie sind als Mittel- und Langstrecken-Version verfügbar, mit Infrarot- oder halbaktiver Radarzielsuche.)...

Es ist noch nicht die brillante Graphik- und Farbgebungqualität der modernsten MM-Produktionen, es ist aber zumindest die Zwischenstufe der wunderbaren Qualitätsentwicklung des Verlages der letzten Jahre. Tarnbemalung der indischer Luftwaffe.

Eine imposante Bereicherung jeder 1:33-/1:32-Flugzeugsammlung!

Zahlreiche Bauzeichnungen und Montageskizzen ergänzen die polnische Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen


auch gekauft
Sombold So-344
Teile: 1181 + 59...

Jagdbomber Sombold So-344 + Flugplatzschlepper +... 1:33

Sombold So-344
Teile: 1181 + 59 Schablonenelemente
Maßstab: 1/33
Spa...

10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
2 gegnerische Jagdflugzeuge des ...

Curtiss P-40N Warhawk & Kawasaki Ki-61 Hien

2 gegnerische Jagdflugzeuge des 2. Weltkrieges: Curtiss P-40N WARHAWK, g...

25,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Chang Zheng 3
Teile: 248
Maßst...

Chang Zheng 3 (CZ-2E) 1:48 übersetzt, REPRINT

Chang Zheng 3
Teile: 248
Maßstab: 1/48
Höhe: 99 cm

Ein seltener ...

15,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

116 von 468 Artikel in dieser Kategorie